2019 M02 15 - 10:33 Uhr

Selena Gomez geht's so gut wie lange nicht mehr

Das ist mal ein Social-Media-Comeback, das sich gewaschen hat. Selena Gomez (26) hat offenbar ein Händchen dafür, ihre Fans immer wieder aufs Neue zu überraschen. Nachdem es in den vergangenen Monaten online mächtig ruhig um die Sängerin geworden war, ist sie mit einem völlig neuen Look zurück.

Sie hat ein paar Kilo zugenommen

Die Folgen ihrer Lupus-Erkrankung, ein Nervenzusammenbruch, die starke Gewichtsabnahme durch die Strapazen - Selena Gomez hatte es zuletzt wahrlich nicht leicht. Anstatt den Kampf mit ihrer Gesundheit in der Öffentlichkeit auszutragen, zog sich die Sängerin zurück, wies sich selbst in eine Klinik ein. Vor allem auf ihrem Instagram-Account wurde es ab September 2018 ziemlich ruhig. Erst im Januar teilte sie wieder erste, allerdings ausschließlich alte Schnappschüsse.

Doch jetzt das: Am Dienstagmorgen meldete sich Sel erstmals wieder mit aktuellen Fotos zurück. Und eines fällt auf. Die Leidensphase, in der sie einiges an Gewicht verloren hatte, scheint lange hinter ihr zu liegen. Wie ein Insider gegenüber "Radar Online" auspackte, soll die 26-Jährige während ihrer Genesung stolze 10 Kilo zugenommen haben: "Sie isst mehr als je zuvor, das heißt drei volle Mahlzeiten am Tag und Snacks. Sie war schon wochenlang nicht mehr auf dem Laufband. Sie konzentriert sich auf ihre psychische Gesundheit und nicht auf Diäten." Und ihr neues Wohlfühlgewicht trägt Selena mit Stolz, wie in ihrer Bikini-Bilderserie zu sehen ist.

Sie lebt mit einer ganz neuen Strategie

So glücklich strahlend hat man Sel schon lange nicht mehr gesehen. Ob's daran liegt, dass sie Social-Media-Kommentaren und Body-Shaming bewusst aus dem Weg geht? "Sie konzentriert sich darauf, ihr Leben auf die Reihe zu bekommen und geistig fit zu bleiben", so die anonyme Quelle. Eine Strategie, die sich auszuzahlen scheint. Und eines muss man wirklich sagen: Die neuen heißen Rundungen und das sorglose Strahlen stehen Selena ausgezeichnet.